Kalina Bunevska Isakovska wurde 1970 in Skopje geboren. Nach einem Studium der Kunstgeschichte und Archäologie in ihrer Geburtsstadt arbeitete sie als Programmkoordinatorin für Visuelle Künste und als Direktorin des Zentrums für zeitgenössische Kunst in Skopje. Seit 2009 ist sie als Redakteurin für den Verlag Blesok tätig. Sie übersetzt aus dem Englischen, Serbischen und Kroatischen und gibt die Kinder- und Jugendbuchreihe „Bušavko“ heraus.