15 Jahre nach ihrem letzten Gedichtband, „Love after love“, bringt sich Ilma Rakusa wieder als Lyrikerin in Erinnerung. „Impressum: Langsames Licht“ ist ein in mehrere Abteilungen gegliederter Band mit rund 90 kürzeren und längeren, z.T. auch mehrteiligen Gedichten, die die Themen und poetischen Verfahren ihres gesamten Werks exemplarisch vorführen. Ihr Ort ist die ganze Welt, bevorzugt aber der ehemalige Osten Europas.