Roman Karlović (geb. 1976) ist ein kroatischer Schriftsteller und Übersetzer. Unter seinen Übersetzungen sind fünf Stücke von Carlo Goldoni und Essays von Slavoj Žižek. Er ist Autor von Die Melancholie des Imperiums (Melankolija imperija, 2009), einer Sammlung von politischen Essays.