Mica Matković, geboren 1973 in Ljubljana, studierte Philosophie und Kroatische, Serbische und Mazedonische Sprache und Literatur an der Philosophischen Fakultät Ljubljana. Sie übersetzt aus dem Kroatischen und Serbischen ins Slowenische. In ihrer Übersetzung erschien das von ihr zusammengestellte Buch Evropa danes in drugi eseji mit Texten von Miroslav Krleža.