Krasimira Petkova, geboren 1970 in Silistra, studierte Elektrotechnik und Mikroelektronik in Sofia, wo sie bis 2001 lebte und arbeitete. Seit 2001 lebt sie in Fürth (Deutschland) und arbeitet als Netzwerk- und Systemadministratorin. Im Jahr 2006 veröffentlichte Krasimira Petkova ihre erste Buchübersetzung aus dem Deutschen ins Bulgarische. Seitdem übersetzte sie mehrere Werke, darunter Eine Woche voller Samstage von Paul Maar und Der kleine Ritter Trenk von Kirsten Boie.