Olaf Ihlau wurde 1942 in Königsberg geboren. Seit mehr als dreißig Jahren berichtet der Journalist und promovierte Sozialwissenschaftler über die politischen Zusammenhänge in Indien und Afghanistan und ist damit einer der besten deutschen Kenner dieser geopolitischen Schlüsselregionen. Olaf Ihlau war sechzehn Jahre lang Ressortleiter bei der Wochenzeitschrift Spiegel, zuletzt als Auslandschef.