Walter Kappacher, geboren 1938 in Salzburg, lebt als freier Schriftsteller wieder in seiner Geburtsstadt. Für seine Romane Selina oder Das andere Leben, Hellseher sind oft Schwarzseher oder Der Fliegenpalast erhielt er zahlreiche Auszeichnungen, zuletzt den Georg-Büchner-Preis 2009. Walter Kappacher ist Mitglied der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung und der Bayrischen Akademie der Schönen Künste.