Ognian Stamboliev, geboren 1947 in Ruse (Bulgarien), studierte in Sofia (Bulgarisch und Italienisch – Französisch und Rumänisch) und in Bukarest (Rumänisch). Seit 1980 ist er Mitglied des bulgarischen Übersetzerverbands und seit 2012 Mitglied des bulgarischen P.E.N.-Zentrums. Ognian Stamboliev übersetzte mehr als 40 Bücher, darunter eine Vielzahl von Werken namhafter Autoren, und wurde für seine Arbeit vielfach ausgezeichnet.