„Jugosphäre“? Wie steht es im intellektuellen und künstlerischen Bereich um ein gemeinsames regionales Bewusstsein über die Grenzen der Nachfolgestaaten hinweg? Zwei Jahrzehnte nach dem Zerfall der SFR Jugoslawien setzen sich die Autorinnen und Autoren des aktuellen Schwerpunkts damit auseinander, was Jugoslawien war und was an Jugoslawischem heute weiterlebt. Herausgegeben von Walter Famler.