Nga Beogradi, me Dashuri [Aus Belgrad, in Liebe], herausgegeben von Saša Ilić, ist Teil eines serbisch-kosovarischen Literaturprojekts. Die Anthologie enthält eine Auswahl von Erzählungen serbischer Autor*innen in albanischer Übersetzung. Zeitgleich erschien in Belgrad die Anthologie Iz Prištine, s ljubavlju [Aus Pristhina, in Liebe] mit Beiträgen albanischer Autor*innen in serbischer Übersetzung.

Eine Auswahl aus der Anthologie in deutscher Übersetzung erschien anlässlich der Leizpiger Buchmesse 2011 in der BETON Spezialausgabe, 01.

AutorInnen: Saša Ćirić, Saša Ilić, Jeton Neziraj, Miloš Živanović, Barbara Marković, Enes Halilović, Sergej Stanković, Ildiko Lovas, Ivan Antić, Mihajlo Spasojević, Nenad Jovanović, Biljana Kosmogina, Bojan Babć, Dejan N. Kostić, Jordan Cvetanović, Slobodan Bubnjević, Andrija Matić, Dana Todorović, Daniel Kovač, Ivan Potić, Srđan Srdić, Đerđ Serbhorvat, Srđan V. Tešin, Borivoje Adašević, Jelena Đokić, Aleksandar Bjelogrlić

Aus dem Serbischen von: Anton Berishaj, Fadil Bajraj und Shkëlzen Maliqi