Beton, eine unabhängige Beilage der Belgrader Tageszeitung Danas für Literatur, Kultur und Gesellschaft, widmet sich der Literaturkritik, der Hinterfragung der Beziehungen zwischen der nationalistischen Ideologie und Kultur sowie der Kulturpolitik. Die BETON Spezialausgabe, Stunde Null erschien im Rahmen des Programms „Autorinnen und Autoren aus Südosteuropa lesen in Leipzig“, das mit Unterstützung der Robert Bosch Stiftung, der Leipziger Buchmesse und TRADUKI  sowie von Kulturträgern aus Ländern Südosteuropas zur Leipziger Buchmesse 2010 veranstaltet wurde.