In den Geschichten dieses wohl bekanntesten Werkes von Drago Jančar findet das gesamte 20. Jahrhundert Platz. Stark und suggestiv erzählt der Autor darin vom Leben in verschiedenen geschichtlichen und politischen Verhältnissen, von geheimnisvollen Umwälzungen und davon, wie dünn die Linie zwischen Schönheit und Liebe und Schrecken und Verbrechen manchmal sein kann.

Joyceov učenec [Joyce‘ Schüler] von Drago Jančar ist in serbischer Übersetzung von Ana Ristović unter dem Titel Džojsov učenik beim Verlag Arhipelag, Belgrad erschienen.