Dieses Buch lädt ein zu einer Reise durch mehr als anderthalb Jahrtausende Griechischer Geschichte. In einer farbigen Schilderung der hellenischen Welt von den Mykenern bis ins 5. Jahrhundert nach Christus wird der Leser bekannt gemacht mit Seefahrern wie Skylax von Karyanda, mit Gelehrten wie Poseidonios und Feldherren wie Alexander dem Großen, die die Grenzen der terra cognita besuchten, beschrieben oder hinausschoben.