In kurzen, anonymen, tagebuchähnlichen Notizen erzählen Mädchen und Jungen von ihrer Innenwelt, von den Fragen und Problemen, die sie beschäftigen. Hinter all diesen Texten steht die Autorin Ivana Lukić, die den Heranwachsenden mit großer Sympathie und Verständnis eine Stimme verleiht.