Ausgehend von Kierkegaards Satz, die Menschheit könne in Offiziere, Dienstmädchen und Schornsteinfeger eingeteilt werden, führt Mladen Dolar die Leserinnen und Leser seiner Studie durch die Grundbegriffe des psychoanalytischen und strukturalistischen Gedankens und erörtert auf den Spuren Freuds, Lacans und Hegels eine Reihe von Schlüsselfragen.