Der Gedichtband Čezse polzeči ist das Debüt des slowenischen Dichters Uroš Prah. Auf knapp 50 Seiten gibt diese Zusammenstellung aus Gedichten, die er zuvor in Zeitschriften veröffentlicht oder bei Lesungen vorgetragen hat, einen Einblick in die vielversprechende Lyrik dieses jungen Autors. Die zweisprachige Ausgabe erschien unter dem Titel Čezse polzeči/Ususret klizeći.