Ivana Simić Bodrožić wurde 1982 in Vukovar geboren. Sie studierte kroatische Literatur und Philosophie in Zagreb. Ihren ersten Lyrikband veröffentlichte sie im Jahr 2005; seitdem wurde ihre Lyrik in internationalen Literaturmagazinen und Anthologien abgedruckt. Für ihr Romandebüt Hotel Zagorje (Titel der deutschen Übersetzung: Hotel Nirgendwo) erhielt sie mehrere Preise, u.a. den Kiklop-Preis (2010).