Keine Ergebnisse gefunden

Versuchen Sie, nach anderen Stichwörtern zu suchen, oder erweitern Sie Ihre Suche.

Bücher 0 Ergebnisse gefunden

Autor*innen 0 Ergebnisse gefunden

Übersetzer*innen 0 Ergebnisse gefunden

Projekte 0 Ergebnisse gefunden

zurück zur Suche

BMEIA hat Residenzstipendien in Wien ausgeschrieben

07. November 2016
Ausschreibungen

Das österreichische Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres (BMEIA) bietet im Jahr 2017 Residenzaufenthalte von ein bis zwei Monaten für Schriftstellerinnen und Schriftsteller aus Kroatien, Serbien, Bosnien und Herzegowina, Montenegro, Mazedonien, Albanien und dem Kosovo an. Den AutorInnen wird eine Wohnung im Zentrum Wiens, im Quartier 21 des Museumsquartiers und ein monatliches Stipendium von 1050 EUR zur Verfügung gestellt. Im Rahmen ihres Aufenthalts erhalten sie die Möglichkeit einer öffentlichen Präsentation ihrer Arbeit.

Eingeladen sind BewerberInnen, die zumindest eine Veröffentlichung in Buchform (Roman, Poesie, Theater) vorweisen können. Dem Anmeldeformular ist eine Bibliografie beizulegen. Bewerbungen sind ab sofort per E-Mail an karin.cervenka@bmeia.gv.at möglich.
{vsig}490{/vsig}