Keine Ergebnisse gefunden

Versuchen Sie, nach anderen Stichwörtern zu suchen, oder erweitern Sie Ihre Suche.

Bücher 0 Ergebnisse gefunden

Autor*innen 0 Ergebnisse gefunden

Übersetzer*innen 0 Ergebnisse gefunden

Projekte 0 Ergebnisse gefunden

zurück zur Suche

Wien: Gespräch und Party mit Dino Bauk

24. November 2017
Nachrichten

Im Rahmen des Programms „Artists in Residence“ des Bundeskanzleramts Österreich und KulturKontakt Austria stellte der slowenische Autor Dino Bauk am Abend des 9. November in Wien sein Buch Konec. Znova vor, das mit Unterstützung von TRADUKI vor kurzem unter dem Titel Ende. Abermals auf Deutsch erschienen ist.

Mit seinem Übersetzer Sebastian Walcher sprach er über sein erfolgreiches Erstlingswerk, das „ein furioses Panorama des Slowenien zwischen Wende und Gegenwart ist und zugleich ein literarisch dicht gesponnenes Porträt einer lost generation, die zwischen Umwälzungen und Stillstand verloren geht“ (Ö1). Die Übersetzerin und derzeitige Residenzstipendiatin Ana Jasmina Oseban dolmetschte das Gespräch. Im Anschluss an die gut besuchte Buchvorstellung luden der Hollitzer Verlag und Skica in Kooperation mit der slowenischen Buchagentur und KulturKontakt Austria zu einer Party mit slowenischem Craft Bier ein.