Keine Ergebnisse gefunden

Versuchen Sie, nach anderen Stichwörtern zu suchen, oder erweitern Sie Ihre Suche.

Bücher 0 Ergebnisse gefunden

Autor*innen 0 Ergebnisse gefunden

Übersetzer*innen 0 Ergebnisse gefunden

Projekte 0 Ergebnisse gefunden

zurück zur Suche

Literaturfestival PRO-ZA Balkan in Skopje

30. Juni 2019
Nachrichten

Vom 19. bis 22. Mai fand in Skopje die siebte Ausgabe des internationalen Literaturfestivals PRO-ZA Balkan statt, an dem erneut prominente Schriftstellerinnen und Schriftsteller aus den Ländern des Balkans teilnahmen. Mit großem Interesse verfolgten die Medien in Nordmazedonien, aber auch über die Grenzen des Landes hinaus, das Festivalprogramm.

Mit Unterstützung von TRADUKI stellten sich in diesem Jahr die AutorInnen Alek Popov, Svetislav Basara, Jagoda Mihajlovska-Georgieva, Teofil Pančić, Ivica Prtenjača und Jedrt Lapuh Maležić vor, der im Mai als Residenzstipendiat in Skopje zu Gast war. Zum sechsten Mal in Folge kamen auch ausländische VertreterInnen der Literaturszene während des Festivals zusammen, um im Rahmen des Skopje Fellowship Programs Einblick in die Literatur der Balkanregion zu gewinnen. Der Literaturpreis des Festivals „Prozart“ ging in diesem Jahr an Alek Popov. Auch Svetislav Basara, Preisträger 2018, nahm seine Auszeichnung entgegen, nachdem er im letzten Jahr aus gesundheitlichen Gründen verhindert gewesen war.
{vsig}712{/vsig}