Keine Ergebnisse gefunden

Versuchen Sie, nach anderen Stichwörtern zu suchen, oder erweitern Sie Ihre Suche.

Bücher 0 Ergebnisse gefunden

Autor*innen 0 Ergebnisse gefunden

Übersetzer*innen 0 Ergebnisse gefunden

Projekte 0 Ergebnisse gefunden

zurück zur Suche

Reading Balkans: Tanja Šljivar als Residenzstipendiatin in Split

02. September 2019
Nachrichten

Im August bewohnte die Dramenautorin Tanja Šljivar aus Bosnien und Herzegowina die Autorenwohnung des Vereins KURS in Split. Im Rahmen des EU-geförderten Residenzprogramms „Reading Balkans“ bekam sie so die Gelegenheit, vier Wochen lang in das sommerliche Leben der Stadt einzutauchen.

Am 23. August nahm Tanja Šljivar am traditionellen Literaturabend Disku(r)sija teil. Zum Titel des Abends – „Liebe in der Zeit des Kapitals … Und des Sommers“ – entstand im Gespräch mit dem Spliter Dramenautor und Schauspieler Elvis Bošnjak eine interessante Diskussion mit Thesen aus der Perspektive zweier verschiedener Städte und Länder. Die Liebe, so die gemeinsame Schlussfolgerung, sei diejenige Kraft, die in allen Bereichen das Schaffen hervorbringt. Moderiert vom Literaturprofessor und Dramaturgen Jasen Boko, stellten beide Gäste ihre Arbeit vor und präsentierten Auszüge aus ihren neusten Stücken.