Der Schriftsteller Mihajlo Pantić beschreibt sich selbst als „Jäger nach Erzählungen“. Das Thema des Lesens und des Schreibens liegt dieser Auswahl von Essays zugrunde. Auf unterhaltsame und ernste, tiefgründige Weise zugleich befassen sich die Texte mit einer großen Bandbreite an Themen und Überlegungen des Autors.

Zusammengestellt und aus dem Serbischen ins Bulgarische übersetzt von Zhela Georgieva.