Auch in diesen Erzählungen ist der Bosnienkrieg das große Thema von Faruk Šehić, Autor der sogenannten „verlorenen Generation“, der in seinem Heimatland Kultstatus genießt. Er hat als Offizier der bosnischen Armee selbst an diesem Krieg teilgenommen und lässt das Erlebte mit präziser, oft trockener, aber auch poetischer Sprache lebendig werden.