Klaus-Michael Bogdal, geboren 1948, ist Professor für Germanistische Literaturwissenschaft an der Universität Bielefeld. Für sein Buch Europa erfindet die Zigeuner. Eine Geschichte von Faszination und Verachtung erhielt Klaus-Michael Bogdal den Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung 2013.