Liza Linde ist 1989 in Reutlingen geboren. Sie lebt und arbeitet als Übersetzerin für die Sprachen Deutsch, Slowenisch und Englisch in Ljubljana. Liza Linde übersetzt Prosa, Lyrik und eine Vielzahl anderer Texte aus den Bereichen Kultur und Politik. Zu ihren zahlreichen literarischen Übersetzungen zählen unter anderem Werke von Goran Vojnović, Nicolas Mahler, Anja Golob, Nataša Kramberger, Peter Svetina, David Krančan & Žiga X Gombač, Jela Krečič, Tadej Golob, Glorjana Veber, Bronja Žakelj und Eva Mahkovic.