Die Zeit der Ziegen von Luan Starova wurde vor mehr als 15 Jahren veröffentlicht. In dieser Ausgabe veröffentlichen wir den Roman gemeinsam mit seiner Fortsetzung Die Rückkehr der Ziegen. Die Zeit der Ziegen dient als Chronik der Ereignisse nach dem Zweiten Weltkrieg, als Behörden die Ziegenzucht in Nordmazedonien auf bizarre Weise verbaten und Hunderttausende verarmte Bauern in die Städte pferchten. Die Rückkehr der Ziegen spricht von einer Zeit, in der Ziegen und Freiheit längst aus dem Leben des modernen Menschen verschwunden sind. Das Bild der Ziegen ist eine letzte Erinnerung an eine Zeit, als Autarkie und Unabhängigkeit noch möglich waren. Schon im Titel weist Starova mit Ironie auf diese melancholische Wahrheit hin. Die Zeit der Ziegen wurde in zwanzig Sprachen übersetzt und 1997 in Frankreich zum besten europäischen Roman gekürt.