Aleksandar Gatalica, geboren 1964 in Belgrad, ist ein serbischer Autor, Literaturkritiker und Übersetzer. Er studierte Literatur und Altgriechisch und so zählen zu seinen Übersetzungen beispielsweise Werke von Sophokles und Euripides. Als Autor wurde er für seinen Roman Veliki rat [Der große Krieg] mit dem NIN-Preis ausgezeichnet.