Erzählungen, die über das Leben sprechen und mit Dialogen nicht geizen. Leka schreibt über das, was wichtig ist, in einer postmodernen, metaphysischen Sprache.