Gudrun Mebs, geboren 1944, ist eine deutsche Kinderbuchautorin. Seit 1980 schreibt sie für Kinder. Ihre Hörspiele und Bücher wurden vielfach ausgezeichnet, u. a. mit dem Deutschen Jugendbuchpreis 1984, dem Österreichischen Kinderbuchpreis und dem Schweizer Kinderbuchpreis La vache qui lit. Sie lebt abwechselnd in München und Italien.