Presse

TRADUKI
S. Fischer Stiftung
Neue Grünstraße 17
D-10179 Berlin

Tel: +49 (0) 30 847 12 11 10

E-Mail: presse@traduki.eu


Folgen Sie TRADUKI

TRADUKI-Newsletter abonnieren

Pressematerial

Pressemappe
Newsletter
Pressemitteilungen
Bücher bauen Brücken nach SüdosteuropaSüdosteuropas Literaturszene setzt Zeichen der Verbundenheit in Leipzig Lesungen, Gespräche und Musik: Südosteuropa erlebenNach Absage der Leipziger Buchmesse: Schwerpunktregion präsentiert Literatur Südosteuropas in Leipzig und onlineHeiter bis gnadenlos: Neue Bücher aus Südosteuropa4. Balkan Film Week: Neue Filme aus SüdosteuropaLiteratur aus Südosteuropa auf der Buch Wien zu erlebenAutor:innen aus Südosteuropa präsentieren ihre neuen Bücher in BerlinLiteratur aus Albanien nach dem Ende des Hoxha-Regimes - Juli 2021Literatur aus Südosteuropa überwindet Grenzen und Gräben - 30. Mai 2021PM Common Ground Veranstaltungsprogramm bei Leipzig liest extraIndividuelle Interviews - April 2021PM - Begegnungen auf Augenhöhe 25. März 2021PM - Archipel Jugoslawien 19. Januar 2021PM - Angelesen - Geschichten aus Südosteuropa 7. August 2020PM - Starke Stimmen aus SOE 24. Juni 2020PM - Literarisches Frühstück 21. April 2020PM - Absage der Leipziger Buchmesse 3. März 2020PM- Common-Ground. Schwerpunktregion 18. Februar 2020PM - Balkan Film Week - 14. Februar 2020
Traduki Infobroschüre
Neuerscheinungen & Vorschau
In den Medien

Pressebilder

Was ist Traduki?

Literatur aus Südosteuropa - 
Eine Auswahl

In diesem Magazin stellen wir Ihnen eine Auswahl aus jenen südosteuropäischen Büchern vor, die bis heute mit Unterstützung von Traduki auf Deutsch übersetzt wurden. Aber jede Auswahl ist auch subjektiv und lässt Wichtiges aus! Darum: Diese Auswahl kann nur der Anfang Ihrer Lektüre sein.

Leipziger Buchmesse & Traduki

Erstmals in der Geschichte der Leipziger Buchmesse präsentieren sich die Länder Südosteuropas gemeinsam – unter dem Dach von Traduki. Der Titel des Projekts ist programmatisch: Common Ground. Es ist das ambitionierteste Projekt von Traduki seit seiner Gründung. Doch Traduki war auch schon vor dem Common Ground ein wichtiger Bestandteil der Leipziger Buchmesse, an der wir seit 2009 teilnehmen.

Common Ground jetzt entdecken